Online Self-Assessment (OSA)

Die Teilnahme am Online Self-Assessment „OSA-Psych“ wird ab dem Wintersemester 2020/2021 für die Immatrikulation in den Studiengang Bachelor Psychologie an den Universitäten Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Tübingen und Ulm empfohlen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ab Januar 2020 finden Sie hier den Link zur Teilnahme am OSA-Psych.


Inhalte des OSA-Psych

Das OSA-Psych umfasst folgende Bestandteile:

1) „Erwartungs-, und Interessenstest“: Hier können Sie testen, ob einerseits Ihre Erwartungen an das Studium der Realität entsprechen und andererseits das Profil des Psychologiestudiums zu Ihren Interessen passt.

2) „Fähigkeitstest“: Hier können exemplarisch Aufgaben bearbeitet werden, die Bestandteil des fachspezifischen Studieneignungstests „STAV-Psych“ sind.

3) Informationen: Hier werden zum einen Informationen zum Bachelor-Psychologiestudium bereitgestellt (Bewerbungsprozess, Studienorte, Studiumsaufbau, Fächer im Studium, aktuellen Reform des Bachelor-Psychologiestudiums). Zum anderen werden Informationen zu den Perspektiven nach dem Studium, konkret zu Masterstudiengängen, Berufsfeldern, Fort- und Weiterbildungen, sowie Forschung und Universität präsentiert.

Da Sie im Rahmen des OSA-Psych Beispielaufgaben des STAV-Psych bearbeiten können und eine Rückmeldung über Ihre Leistung erhalten, wird eine Bearbeitung des OSA-Psych vor der Teilnahme am STAV-Psych empfohlen. So können Sie sich optimal auf den STAV-Psych vorbereiten.