Online Self-Assessment (OSA)

Die Teilnahme am Online Self-Assessment „OSA-Psych“ wird ab dem Wintersemester 2020/2021 für die Immatrikulation in den Studiengang Bachelor Psychologie an den Universitäten Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Tübingen und Ulm empfohlen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie erreichen das OSA-Psych unter www.osa-psych.de.


Inhalte des OSA-Psych

Das OSA-Psych umfasst folgende Bestandteile:

1) „Erwartungs-, und Interessenstest“: Hier können Sie testen, ob einerseits Ihre Erwartungen an das Studium der Realität entsprechen und andererseits das Profil des Psychologiestudiums zu Ihren Interessen passt.

2) „Fähigkeitstest“: Hier können exemplarisch Aufgaben bearbeitet werden, die Bestandteil des fachspezifischen Studieneignungstests „STAV-Psych“ sind.

3) Informationen: Hier werden zum einen Informationen zum Bachelor-Psychologiestudium bereitgestellt (Bewerbungsprozess, Studienorte, Studiumsaufbau, Fächer im Studium, aktuellen Reform des Bachelor-Psychologiestudiums). Zum anderen werden Informationen zu den Perspektiven nach dem Studium, konkret zu Masterstudiengängen, Berufsfeldern, Fort- und Weiterbildungen, sowie Forschung und Universität präsentiert.

Da Sie im Rahmen des OSA-Psych Beispielaufgaben des STAV-Psych bearbeiten können und eine Rückmeldung über Ihre Leistung erhalten, wird eine Bearbeitung des OSA-Psych vor der Teilnahme am STAV-Psych empfohlen. So können Sie sich optimal auf den STAV-Psych vorbereiten.