Testorte

Auswahl des Testortes

Sobald die Zahlung Ihrer Testgebühr auf dem Konto der STAV-Psych-Koordinationsstelle eingegangen ist, haben Sie die Möglichkeit, über Ihren persönlichen Account einen Testort auszuwählen. Es stehen Ihnen nur die Testorte zur Auswahl, bei denen es noch freie Plätze gibt.

Je früher Sie Ihren Testort buchen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie an Ihrem Wunschort noch einen Platz erhalten.

Verfügbarkeit

Die farbliche Kennzeichnung (grün-gelb-rot), die den Grad der Auslastung der einzelnen Testräume anzeigt, kann lediglich eine Orientierungshilfe bieten. Zwischen der Überweisung der Testgebühr und dem Eingang der Gebühr auf unserem Konto (erst dann können Teilnehmende ihren Testort auswählen) liegen mindestens zwei Tage, so dass vor allem gegen Ende des Anmeldezeitraums täglich viele Zahlungen eingehen und entsprechend viele Personen Testorte auswählen. Es ist daher durchaus möglich, dass ein Testort, der zum Zeitpunkt der Überweisung noch freie Plätze hatte, zum Zeitpunkt des Eingangs der Testgebühr auf unserem Konto bereits ausgebucht ist, weil in der Zwischenzeit andere Teilnehmer, deren Überweisung früher einging, diesen Testort ausgewählt haben.

Testortauswahl

Bis zum 26. Februar 2020, 17:00 Uhr können Sie über Ihren persönlichen Account Ihren gewählten Testort verändern (sofern es an Ihrem neuen Wunschort noch freie Plätze gibt).

Achtung! Der zuletzt angegebene Testort gilt als von Ihnen ausgewählt. Ab dem 26. Februar 2020, 17:01 Uhr können Sie keine Änderung mehr an der Testort-Auswahl vornehmen.

Falls Sie bis zum Ende der Testortwahl keinen Testort ausgewählt haben, wird Ihnen ein Testort zugewiesen. Eine einmal bezahlte Teilnahmegebühr kann nicht zurückerstattet werden, auch wenn Sie durch eine späte Testortwahl keinen Platz mehr an Ihrem Wunschort erhalten oder Ihnen ein Testort zugewiesen werden muss, weil Sie nicht selbst ausgewählt haben.

Sollten nach Ende der Zahlungsfrist einzelne Testlokale zu gering ausgelastet sein oder aus anderen Gründen aufgelöst werden müssen, behält sich die Koordinationsstelle das Recht vor, die dort angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf andere Testlokale umzuverteilen. Die durch Umverteilung zugewiesenen STAV-Psych-Lokale sind endgültig und können nicht geändert werden.

Ihren endgültigen Testort (Bestätigung des gewählten Ortes oder des zugewiesenen Testlokals) ersehen Sie aus Ihrer Einladung, die Sie ab 31. März des jeweiligen STAV-Psych-Jahres über Ihren persönlichen Account erhalten und selbst abrufen und ausdrucken müssen.

Aktuelle Informationen zu Testorten und zum Testortangebot werden ggf. auf unserer Webseite mitgeteilt. Bitte schauen Sie deshalb auch nach Ihrer Ortswahl regelmäßig in die Rubrik „Aktuelles“ auf der Startseite.

Der Test kann nur in Deutschland an den nachfolgend genannten Testorten absolviert werden.


Testort-Übersicht

Universität Freiburg

Universität Heidelberg

Universität Mannheim

Universität Tübingen

Universität Ulm